h1

Mehr Sicherheit beim Karneval durch geschultes Sicherheitspersonal

März 9, 2011

Die Sicherheit im Rosenmontagszug beim Kölner Karneval hat einen hohen Stellenwert. Denn man hat Lehren aus der Loveparade 2010 in Duisburg gezogen, bei der 21 Menschen durch Fehlplanungen und eine anschließende Massenpanik starben. Nach der Katastrophe bei der Loveparade müssen Karnevalsumzüge ein eigenes Sicherheitskonzept vorlegen. Geschulte Wagenbegleiter sollten dem  Event Karneval mehr Sicherheit bescheren. Auch mehr eingestellte Ordner und Eventsecurity sorgten für Sicherheit. Den Rest des Beitrags lesen »

h1

Mehr Sicherheit und Veranstaltungsschutz für Events steht immer auf der Tagesordnung

Februar 21, 2011

Die Berlinale 2011 bringt auch Randalierer in Fahrt. Guter Veranstaltungsschutz ist hier besonders wichtig, um gefahren abzuwenden.  Bei einer Berlinale-Feier nach einer Filmpremiere kam es in einem Hotel zu einem Zwischenfall mit Randalierern. Sie warfen Gläser und Flaschen und zerstörten Mobiliar wie Glastische. Ebenso urinierten sie auf die Teppiche und überschwemmten die Toilettenbereiche.  Zwei  Männer  sowie eine  Frau wurden vorläufig festgenommen und zur Blutentnahme gebracht. Den Rest des Beitrags lesen »

h1

Zur Berlinale ist Sicherheit im Personenschutz das A und O

Februar 14, 2011

Sicherheit auf dem Filmfestival: Die Berlinale sieht sich angesichts der anhaltenden Terrorgefahr und möglicher Krawalle aus der linken Szene gut gerüstet. Die Sicherheitsmaßnahmen sind mit den Behörden, insbesondere der Polizei abgestimmt und gegebenenfalls an eine Gefahrenlage angepasst, sagte Berlinale-Direktor Dieter Kosslick. Die Terrorgefahr sei aber nach wie vor groß. Trotzdem will man die Polizeipräsenz zurückfahren.

Wenn die Berlinale startet, dann geht es natürlich in erster Linie darum, die hochkarätigen Gäste zu schützen und sicher zu ihren Terminen zu transportieren. Personenschutz eben. Sicherheit auf Fahrten wird zumeist durch exklusive Chauffeur- und Shuttleunternehmen mit Sicherheitschauffeuren gegeben. Die Kunden sind dann während der Fahrten meist ganz froh, einmal kurz wenigstens dem Trubel um ihre Person entschwinden zu können, weiß z.B. der Geschäftsführer des Fahrservice Ares Mobility Jan Stosshoff. Den Rest des Beitrags lesen »

h1

Massenschlägerei bei arabischer Hochzeit in Berlin erforderte Sicherheitskräfte

Februar 11, 2011

Bei einer palästinensischen Hochzeit ist es in der Nacht zu Donnerstag, den 11. Februar 2011,  zu einer Massenschlägerei in Berlin gekommen, wie BZ online und Tagesspiegel in ihren Webseiten berichten. Die Polizei musste eingreifen. Als die Sicherheitskräfte gegen 23.40 Uhr am Tatort in der Markgrafenstraße in eintraf, wurden die Beamten mit Stühlen und anderen Gegenständen beworfen. Ein Polizist wurde sogar von einem geworfenen Stuhl getroffen und leicht verletzt.

Massenschlägerei bei Hochzeit

Massenschlägerei bei Hochzeit

Den Rest des Beitrags lesen »

h1

Sicherheitsmaßnahmen zur WM 2010 in Südafrika

Februar 10, 2010

Großveranstaltungen wie eine Fußballweltmeisterschaft bergen immer ein ziemlich großes Gefahrenpotential. Es treffen viele Menschen aus unterschiedlichsten Nationen auf zum Teil engem Raum aufeinander, die Emotionen kochen, Hooligans reisen extra an und auch politisch motivierte Anschläge können nicht ausgeschlossen werden. Es bedarf also eines Sicherheitskonzepts, das alle möglichen Gefahren einbezieht und optimalen Veranstaltungsschutz bietet.

Südafrika hat aber leider nicht nur mit den „gewöhnlichen“ Sicherheitsproblemen bei Großveranstaltungen zu kämpfen. Den Rest des Beitrags lesen »

h1

Die Qualität der Sicherheitsdienstleistungen bestimmt den Preis

Juli 8, 2009

Ob es sich um Großveranstaltungen wie Rockkonzerte, Veranstaltungsschutz durch Eventsecurityum Galas mit geladenen und vielleicht auch prominenten Gästen handelt oder auch nur um Firmenfeiern im größeren Rahmen – solche Events werden oft lange im Voraus geplant. Dass der Planungspunkt Veranstaltungssicherheit eine ganz entscheidende Rolle zum Erfolg eines Events beiträgt, dürfte den meisten Besuchern nicht bewusst sein; vor allem, wenn die Sicherheitskräfte ihren Job gut gemacht haben. Für den Veranstalter ist die rechtzeitige Beauftragung einer professionellen und in Event Security erfahrenen Sicherheitsfirma ein Muss.   Den Rest des Beitrags lesen »